Categories FAQ

Question: Quellenangabe literatur?

Wie zitiere ich Quellen richtig?

Für jedes Zitat ist es erforderlich, die Quelle anzugeben. Am Ende des wörtlichen Zitates wird der Verweis auf die Quelle in eckige Klammern gesetzt. Im Literaturverzeichnis findet sich dann die vollständige Quellenangabe.

Wann muss ich die Quelle angeben?

Bei wörtlicher Übernahme ist die Quellenangabe in jedem Fall notwendig! Das gilt auch dann, wenn nicht ein ganzer Satz, sondern ein grösserer Ausschnitt eines Satzes Wort für Wort übernommen wird. Hinzu kommt, dass Lesen und Schreiben «ein historisch durchaus veränderliches Profil» aufweisen (Hurrelmann 2002: 123).

Wie zitiert man aus einem Lehrbuch?

Wie zitiert man ein Lehrbuch? Autoren oder Autorinnen des Lehrbuchs: Nachname und Initialen der Autoren oder Autorinnen, bei bis zu sieben Autoren oder Autorinnen mit einem ‘&’ dazwischen. Erscheinungsjahr: Gib das Jahr in runden Klammern an. Titel des Lehrbuchs: Der Titel des Lehrbuchs wird in Kursivschrift angegeben.

Wie zitiere ich ein Zitat aus einem Buch?

Wenn du eine Textpassage zitieren möchtest, in der bereits Anführungszeichen stehen, setzt du das Zitat im Zitat in einfache Anführungszeichen. Dein Zitat kennzeichnest du wie gewohnt mit doppelten Anführungszeichen. So machst du kenntlich, welches Zitat von dir stammt und welches du übernommen hast.

You might be interested:  Readers ask: What is literature?

Wie zitiere ich Internetquellen richtig?

Daher musst du beim Zitieren von Internetquellen immer die URL und das jeweilige Zugriffsdatum angeben. Während du im Text einen kurzen Verweis auf die jeweilige Internetquelle gibst, enthält das Literaturverzeichnis die vollständige Quellenangabe.

Wie zitiere ich unveröffentlichte Quellen?

Unveröffentlichte Arbeiten und Archivdokumente müssen als „nichtveröffentlichte Quellen “ gekennzeichnet werden. Mündliche Auskünfte, Vorträge etc. dürfen zitiert werden, diese musst Du aber als solche unter Angabe des Urhebers kennzeichnen, ohne sie ins Literaturverzeichnis aufzunehmen.

Wann muss ich keine Quelle angeben?

Bei Informationen, die bereits tausendfach veröffentlicht wurden, braucht man keine Quellen anzugeben. Ein Beispiel, das jeder wohl kennt: Bei Sachbüchern für Kinder oder auch bei Schulbüchern aus dem naturwissenschaftlichen Bereich werden prinzipiell keine Quellen genannt.

Wann muss ich zitieren und wann nicht?

Unterschieden wird in diesem Zusammenhang zwischen direkten und indirekten Zitierweisen, für die es jeweils Regeln gibt. Fakt ist jedoch: Jegliche Niederschrift von Informationen, die nicht aus der eigenen Denkleistung hervorgeht, nennt man Zitat und der Urheber der Quelle muss richtig zitiert werden.

Warum muss man Quellen angeben?

Quellenangaben werden in wissenschaftlichen Arbeiten verwendet, um fremdes Gedankengut zu kennzeichnen, beispielsweise ein Buch oder eine Webseite. Die vollständige Quellenangabe setzt sich zusammen aus: Verweis im Text bzw.

Wie zitiert man Institutionen?

Institutionen werden wie Herausgeber behandelt, wobei häufig die Autorinnen/Autoren in Klammern namentlich genannt sind. Stammt das Vorwort in einem Sammelband oder in einer Monographie von anderen Autorinnen/Autoren, ist dies wie ein einzelner Aufsatz aus einem Sammelband zu zitieren.

Wie zitiere ich ein übersetztes Buch?

Sie benutzen ein Buch, das vom Englischen oder Französischen ins Deutsche übersetzt wurde. In diesem Fall müssen Sie den Originaltitel und das ursprüngliche Erscheinungsjahr sowie den Erscheinungsort in Klammem hinzufügen. Azande. London 1937).

You might be interested:  Question: Pulitzer prize literature?

Wie zitiere ich ein Buch mit mehreren Autoren?

Mehrere Autoren oder Herausgeber trennt man im Literaturverzeichnis durch Schrägstrich oder Semikolon. Bei mehr als drei Autoren wird nur der erste angegeben und auf die weiteren mit einem „et al. “ für „et alii“ (und andere) verwiesen.

Wie zitiere ich eine sekundärquelle?

Um ein Sekundärzitat zu zitieren, nennst du zuerst die Originalquelle, gefolgt von dem Zusatz ‚zitiert nach’ und der Quelle, in der du das Zitat gefunden hast. Im Literaturverzeichnis steht nur die Quelle, die du tatsächlich gelesen hast.

Wie zitiere ich richtig in der Hausarbeit?

Du solltest nur direkt Zitieren, wenn das Zitat sehr aussagekräftig ist und du es mit deinen eigenen Worten nicht besser sagen kannst. Wenn du in deiner Arbeit einfach nur direkt Zitate aneinander reihst, gilt das nicht als Eigenleistung und wird dementsprechend bewertet.

1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд (нет голосов)
Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *