Categories FAQ

Often asked: Literatur quellenangabe?

Wie mache ich ein gutes Quellenverzeichnis?

Quellenangaben und Zitate in wissenschaftlichen Texten Nachname, Vorname. Herausgeberschaft (mit «Hrsg.» abkürzen) Titel, Untertitel. Erscheinungsort. Name des Verlags. Erscheinungsjahr (bei mehreren Einträgen im gleichen Jahr zusätzlich a–z; wenn noch nicht erschienen: «im Erscheinen»)

Wann muss ich die Quelle angeben?

Bei wörtlicher Übernahme ist die Quellenangabe in jedem Fall notwendig! Das gilt auch dann, wenn nicht ein ganzer Satz, sondern ein grösserer Ausschnitt eines Satzes Wort für Wort übernommen wird. Hinzu kommt, dass Lesen und Schreiben «ein historisch durchaus veränderliches Profil» aufweisen (Hurrelmann 2002: 123).

Wie verweise ich auf eine Quelle?

Du verweist mit den Quellenangaben im Text auf die ausführliche Literaturangabe in deinem Literaturverzeichnis. Bei dem Verweis im Text werden immer der Name des Autors, das Erscheinungsjahr des Werkes sowie die Seitenzahl angegeben. Verwende dabei folgendes Format: (Autor Jahr: Seitenzahl).

Wie zitiere ich richtig aus einem Buch?

Quellenangabe Buch nach APA Format: Autor Nachname, Initialen Vorname. (Jahr). Titel des Buches (Auflage). Verlag. Vollständige Quellenangabe im Literaturverzeichnis Autor. Jahr. Titel. ggf. Band. ggf. Auflage. Erscheinungsort und Verlag.

You might be interested:  Often asked: Characteristics of apocalyptic literature?

Was ist das Quellenverzeichnis?

Ein Quellenverzeichnis erlaubt es den Leserinnen und Lesern, Quellen nachzuprüfen, – ermöglicht es interessierten Leserinnen und Lesern, in den Quellen weitere Informationen zum Thema zu finden, – versetzt die Leserinnen und Leser in die Lage zu überprüfen, welche Literatur Sie insgesamt verwendet haben – (wie breit

Wie sieht ein gutes Literaturverzeichnis aus?

Das Literaturverzeichnis solltest du alphabetisch nach den Nachnamen der Autoren ordnen. Um dein Literaturverzeichnis zu erstellen, solltest du die folgenden Informationen über jede deiner Quellen in Erfahrung bringen: Autor/Autorin. Titel. Erscheinungsjahr. Erscheinungsort. Verlag. ggf. Herausgeber/Herausgeberin. Auflage.

Wann muss ich zitieren und wann nicht?

Unterschieden wird in diesem Zusammenhang zwischen direkten und indirekten Zitierweisen, für die es jeweils Regeln gibt. Fakt ist jedoch: Jegliche Niederschrift von Informationen, die nicht aus der eigenen Denkleistung hervorgeht, nennt man Zitat und der Urheber der Quelle muss richtig zitiert werden.

Wann muss ich keine Quelle angeben?

Bei Informationen, die bereits tausendfach veröffentlicht wurden, braucht man keine Quellen anzugeben. Ein Beispiel, das jeder wohl kennt: Bei Sachbüchern für Kinder oder auch bei Schulbüchern aus dem naturwissenschaftlichen Bereich werden prinzipiell keine Quellen genannt.

Warum muss man Quellen angeben?

Quellenangaben werden in wissenschaftlichen Arbeiten verwendet, um fremdes Gedankengut zu kennzeichnen, beispielsweise ein Buch oder eine Webseite. Die vollständige Quellenangabe setzt sich zusammen aus: Verweis im Text bzw.

Wie gibt man die Quelle eines Bildes an?

Möchtest du hingegen eine Skulptur, Fotografie oder ein Bild zitieren, dann gibst du den Künstler oder Fotografen, den Titel, das Jahr, das Medium (zum Beispiel: Fotografie) und den Ort an. Ist keine Angabe zum Jahr ersichtlich, kannst du „o.J.” für ohne Jahresangabe vermerken.

You might be interested:  Question: Die moderne literatur?

Wie zitiere ich eine Aussage?

Wörtliches Zitat – direktes Zitieren Die Entscheidung, ob eine Aussage wörtlich oder sinngemäß zitiert werden soll, ist nicht immer einfach zu treffen. Als Faustregel für direkte Zitate gilt: Prägnante Aussagen, die entweder etwas veranschaulichen sollen oder auf die Bezug genommen wird, werden wörtlich zitiert.

Wie gebe ich Quellen in Fußnoten an?

Was ist die deutsche Zitierweise? Die deutsche Zitierweise ist auch unter dem Namen Chicago Style bekannt und arbeitet mit Fußnoten. Das bedeutet du gibst deine Quellenangabe nicht im Fließtext an, sondern markierst das Zitat mit einer Ziffer und gibst die Quelle erst in der Fußnote am Ende der entsprechenden Seite an.

Wie zitiere ich ein Buch aus einer Reihe?

Erscheint das Buch im Rahmen einer Reihe, kann dies, wenn Sie das Literaturverzeichnis erstellen, in Klammern angegeben werden. Am besten werden Reihentitel und Bandzahl in Klammern nach dem Titel und vor der Angabe von Ort, Verlag und Jahr genannt.

Wie zitiere ich ein Kapitel aus einem Buch?

Wie zitiert man ein Kapitel aus einem Buch? Autoren oder Autorinnen des Buchkapitels: Nachname und Initialen der Autoren oder Autorinnen, bei bis zu sieben Autoren oder Autorinnen mit einem ‘&’ dazwischen. Erscheinungsjahr: Gib das Jahr in runden Klammern an. Titel des Buchkapitels: Gib den Titel in Kursivschrift an.

Wie zitiere ich die Auflage?

Weichen das Jahr der Ersterscheinung und das Jahr der Auflage des Buches, aus der zitiert wird, erheblich auseinander, so ist nach der Nennung des Autorennamens das Jahr der Ersterscheinung und nach der Nennung des Verlagsortes das Jahr der Auflage des Buches zu nennen, aus dem das Zitat genommen ist.

1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд (нет голосов)
Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *